Monat: November 2013

Kostenfalle elektronische Heizkostenzähler

Alltägliches
Als ich vor einigen Wochen meine Nebenkostenabrechnung 2012 erhielt, musste ich kurz und heftig schlucken und meinte, vom Glauben abzufallen: Mein 1-Personen-Tier-Haushalt soll allein über € 1.600,- für Heizung und Warmwasser verbraten haben?! Addiert mit den anderen Wohnnebenkosten, abzüglich der bereits geleisteten Nebenkosten per Mietzahlung, sollte eine Nachzahlung von knapp € 800,- übrig bleiben! Wie bitte?? Anfangs war ich versucht, diesem Hammer nicht zu widersprechen, da mir mein Vermieter in der Vergangenheit auf sehr kulante Weise geholfen hat, so manches Tief erfolgreich und seinerseits stressfrei zu überwinden. Zudem beherrschten steigende Rohölpreise, explodierende Wohnnebenkosten und die zu erwartende Kostensteigerung durch die "ach so notwendige" Energiewende seit Mona

Vergiftungsrisiko Schokolade

Alltägliches, Hundehaltung, Katzenhaltung
Im Januar 2012 verfasste ich den ersten Eintrag zum Thema Schokolade ist Gift für Hunde, weil… und knapp zwei Jahre später, trotz aller Kenntnis über das toxische Potential von Schokolade sowie der berühmt-berüchtigten Unberechenbarkeit von Tieren, muss ich mir nun selbst den Schuh anziehen, meinen Hund in Gefahr gebracht zu haben. Dieser Blogeintrag soll deshalb nicht nur zur weiteren Aufklärung dienen, sondern zugleich auch Warnung für all diejenigen sein, die sich entweder - immer noch nicht – der Vergiftungsgefahr bewusst sind, die von Schokolade ausgeht oder ihre Hundehaltung - wirklich! – derart im Griff haben, dass sich etwas anderes Schlimmes einschleichen kann: Routine! Zur Geschichte: Nach meiner Erfahrung mit dem Messie-Haus vor fast einem Monat, mistete ich kurz da