Montag, Mai 20
Shadow

Tierhaltung Sonstige

Erste Hilfe-Kurs für Tiere

Alltägliches, Gesellschaft & Politik, Hamsterhaltung, Hundehaltung, Katzenhaltung, Tierhaltung Sonstige
Wir Tierhalter neigen ja dazu, unseren tierischen Lieblingen mal mehr, mal weniger - eher mehr - einen sehr hohen, wenn nicht sogar den höchsten Stellenwert überhaupt zuzusprechen. Wenn dies in einem gesunden, sachverständigen, dem Tier gegenüber fairen sowie logischen Rahmen stattfindet, ist dagegen auch nichts einzuwenden. Schlimm wird's bei Vermenschlichung der Tiere, wobei ihnen nicht selten die naturgegebenen Bedürfnisse abgesprochen und ein tiergerechter Umgang vorenthalten werden. Vieles, das für den Menschen in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit selbstverständlich ist, hält zunehmend auch für unsere Haustiere Einzug: so gibt es bspw. in Deutschland - vom Bodensee bis Friesland - mittlerweile etliche Tierrettungsdienste, die gerufen werden können, wenn Tiere verunfallen ...

Gastbeitrag der Pfotenhilfe Ungarn e.V. – klare Worte zu: Tierschutzhund sucht ein neues Zuhause

Alltägliches, Gesellschaft & Politik, Hundehaltung, Katzenhaltung, Tierhaltung Sonstige, Tiersch[m]utz
Was nun? Leider kommt es immer wieder dazu, dass ein Hund in Deutschland ein neues Zuhause sucht, obwohl im Vorfeld der Vermittlung schon alles besprochen wurde und nachdrücklich auf Probleme, Geduld und liebevolle Konsequenz hingewiesen wurde. 99% der Übernehmer sagen, dass sie bereits über Hundeerfahrung verfügen, schon immer Hunde hatten, selbstverständlich auch wissen, was für eine Arbeit in der ersten Zeit auf sie zukommen wird und dass sie natürlich nie ein Familienmitglied wieder ausziehen lassen würden. 1% lassen nach ausführlicher Erklärung und Beratung dann doch lieber die Finger vom „Blind Date“ und diese haben letztendlich vielleicht sogar richtig entschieden für den Hund. In letzter Zeit häufen sich jedoch die Fälle, in denen dieses Familienmitglied dann doch plötz...

Schenkelklopfer made by eBay Kleinanzeigen – viel zu gut, um ihn der Welt vorzuenthalten…

Alltägliches, Gesellschaft & Politik, Tierhaltung Sonstige
Kaum zu glauben, aber wahr: viel zu lachen, in Zeiten von Co-ro-naaa! Wer eBay Kleinanzeigen nutzt, weiß um das oftmals leidige Laientheater, wenn Anzeigen vor Freigabe "aus Sicherheitsgründen" nicht nur überprüft, sondern auch wegen "Verstoß gegen die (hoch-schein-heiligen) Grundsätze" gelöscht werden. Holen wir uns doch einfach mal die Grundsätze für Tierhandel aus der Kiste - dem klugen, klaren Kopf, werden sofort diverse "Ungereimtheiten" auffallen, auf die ich hier im Einzelnen nicht eingehen werde. Mir brennt einfach viel zu sehr der Lacher des Monats in den Fingern ... Diese Anzeige wollte ich heute Abend - guten Gewissens - unter zu Verschenken aufgeben: Aus meiner Zeit der Kornnatternhaltung, ist mir jetzt beim allg. Ausmisten eine Box mit abgestreiften "Hemden" i...

Best of Kleiner Dienstag

Alltägliches, Hamsterhaltung, Tierhaltung Sonstige
Im Alter von unter 2 Jahren musste ich mich am Sonntag (23.2.20) von Kleiner Dienstag verabschieden. Bereits 3 - 4 Wochen vorher damit gerechnet - mir war aufgefallen, dass KD's Fell heller, blasser wurde und er nicht mehr so viel wie sonst Nachts unterwegs war - und um im Fall der Fälle möglichst zeitnah zu reagieren (tote Hamster stinken innerhalb kürzester Zeit extrem!) - legte ich Teile seines Futters für mich leicht sowie gut sichtbar in seinem Gehege aus. Als es schließlich am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr immer noch unangetastet da lag, stellte ich mich darauf ein, irgendwo einen verstorbenen Kleiner Dienstag vorzufinden. - "Leider" war dem nicht so: Kleiner Dienstag lag sterbend unter der großen Korkrindenplatte und hatte sichtlich zu kämpfen: die Augen waren nahzu geschloss...

Der Weihnachtsmann und seine Rentiere (die B-Mannschaft)

Tierhaltung Sonstige
Im Allgäu, die ersten sechs Lebensjahre auf dem Land aufgewachsen, anschließend noch zwei Jahre in einer Kleinstadt lebend, bevor ich nach München "verfrachtet" wurde, stand für mich schon recht früh fest, dass wenn ich groß bin einen eigenen Bauernhof mit Kühen, Schafen, Eseln und Hühnern haben werde! Leider habe ich davon bislang (immer noch) nichts erreicht. Dafür ging gestern zumindest ein Teil von meinem Kindheitsding in Erfüllung: ich durfte die kleine, bunt gemischte Herde aus Border Leicester, bretonischen Zwergschafen, Rhönschafen sowie Coburger Füchse meiner Nachbarin Lisa richtig kennenlernen und erfuhr zudem viele interessante Sachen, an die man als Träumer (egal wovon) nicht wirklich dachte. Eher vor Ort eingetroffen, auf Lisa wartend, blieb mir Zeit genug, mir erst mal ...

Haustierhaltung bei Krebs

(Mein) Brustkrebs, Alltägliches, Gesellschaft & Politik, Hamsterhaltung, Hundehaltung, Katzenhaltung, Tierhaltung Sonstige
Mit definitiver Krebsdiagnose war eine, oder besser gesagt mit die größte Sorge, ob und inwiefern ich mich die nächsten Monate mit (Haus)Tieren abgeben darf? Auch sie zählen bei Krankheiten, die das Immunsystem schwächen, zu Gefahrenquellen für Infektionen und der Umgang mit ihnen will in der ein und anderen Situation wirklich gut abgewägt sein. Niemandem ist geholfen, wenn das Tier zu wenig oder gar nicht mehr gerecht versorgt werden kann, weil der Mensch dazu entweder ganz oder vorübergehend nicht mehr in der Lage ist. Auch wenn es viele "Tierfreunde" wohl bis in alle Ewigkeit nie in ihre Schädel bekommen: einem Tier kann man nicht lang und breit erklären, was so Besonderes an einer sich geändert habenden Situation ist - das funktioniert selbst im normalen, gesunden Alltag nicht. M...

Die Nächsten, bitte! – Pferdesteuer ist rechtlich möglich UND zulässig!

Alltägliches, Gesellschaft & Politik, Tierhaltung Sonstige, Wir Gegen Hundesteuer
Ich würde lügen, würde ich behaupten, kein bißchen Schadenfreude empfunden zu haben, als ich vom ersten "recht"mäßigen Gerichtsbeschluss zur Pferdesteuer Kenntnis nahm. Da ich allerdings weder ein Politiker, noch ein politisch Korrekter und schon gar kein Gutmensch bin, bleibt mir wieder mal nichts anderes übrig, für meine mehr oder weniger berühmt-berüchtigte Gradlinigkeit einzustehen. Obwohl ich mit Pferden seit einem (leichten) Reitunfall in den 90ern keinerlei Verträge mehr habe, war ich mir vor über zwei Jahren nicht zu schade, mich sofort nach Aufruf zur Solidarität im Widerstand gegen die Pferdesteuer mit gerade zu machen: Ich publizierte einen entsprechenden Blogeintrag, für den ich zahlreiche Pferdefotos zur Verfügung gestellt bekam, die ich zu Themenbilder bearbeitete un...