Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung nach EU DS-GVO

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Euren personenbezogenen Daten passiert, wenn Ihr meinen Blog besucht. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Ihr persönlich identifiziert werden könnt. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmt meiner, unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Welche Daten erhebe ich gezielt und wie und wofür nutze ich sie?
Grundsätzlich ist der Besuch auf den Internetseiten von Zellers Blog ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich und gründet auf dem freien Willen des Internetnutzers. Personenbezogene Daten werden weder gezielt erfasst, noch gesammelt; eine Weiterverarbeitung  zu statistischen oder analytischen Zwecken findet seitens Zellers Blog dadurch ebenso wie eine Analyse Eures Nutzerverhaltens nicht statt.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Als Blogbetreiberin und wenn eine explizit notwendige Datenerfassung stattfände, bin ich für die Erfassung, Verarbeitung und Nutzung Eurer Daten verantwortlich. Meine Kontaktdaten könnt Ihr unter Verantwortliche Stelle entnehmen.

Wie werden Eure Daten erfasst?
Wie bereits erklärt, ist Zellers Blog nicht darauf aus oder absichtlich technisch darauf eingestellt, sich Eurer personenbezogenen Daten zu bedienen und sie sich zu Nutze zu machen.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website erfasst, worauf weder Ihr, noch ich Einfluss haben. Das sind zum Beispiel technische Daten wie: Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs, IP-Adresse Eures Computers.

Entschließt Ihr Euch aus freien Stücken zu einem Kommentar bei einem Beitrag, müsstet Ihr keinerlei personenbezogenen Daten (bspw. Name, Adresse, eMail-Adresse, eigene Webseite usw.) angeben. Mit dieser selbstgewählten Anonymität riskiert Ihr allerdings als Spameintrag eingeordnet, nicht frei gegeben und gelöscht zu werden. Die so genannte Black- und White List meiner Blogverwaltung ist so eingestellt, dass bei Moderation ausstehender Kommentare eine einmalige Abweisung (Nicht-Freigabe eines Kommentars) ausreicht, um zukünftig als Absender von Spam zu gelten und unwiderruflich auf der Black List zu landen.

Welche Rechte habt Ihr bezüglich Eurer Daten?
Da weder mein Blog, noch ich in Person darauf aus sind, Daten abzugreifen, um diese zu nutzen oder gar weiter zu verkaufen, stehen mir ausschließlich die vom Besucher persönlich (bspw. als Kommentare) hinterlassene sowie nicht beeinflußbare, seitens der Technik automatisch erhobene Daten zur Verfügung.

Dennoch habt Ihr das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Eurer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, soweit diese aufrufbar sind. Ihr habt außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz könnt Ihr euch jederzeit an mich wenden.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Zellers Blog verwendet bewusst keinerlei Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern, welche das Internetverhalten des jeweiligen Benutzers erfassen und auswerten kann. Das Angebot von Zellers Blog basiert auf Bereitstellung von Informationen und bietet lediglich die Möglichkeit, von sich aus mit mir in Kontakt zu treten.

Es kann jedoch vorkommen, dass im Rahmen des Webhostings automatisch so genannten Cookies und Analyseprogramme im Hintergrund laufen. Die Analyse Eures Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Euch zurückverfolgt werden. Ihr könnt dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu findet Ihr in der folgenden Datenschutzerklärung.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz
Als Betreiberin dieses Blogs nehme ich den Schutz Eurer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Eure personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Ihr diese Website benutzt und mir eine eMail schreibt, können verschiedene personenbezogene Daten erhoben werden, soweit diese von Euch persönlich in der eMail eingetragen werden. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Ihr persönlich identifiziert werden könnt. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten ich erhebe und wofür ich sie nutze. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Sandra Zeller
Oberdorfstraße 1a
78315 Radofzell-Markelfingen
sz @ szeller.de
07732 8972857

Verantwortliche Stelle ist die natürliche Person, die allein über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, eMail-Adressen usw.) entscheidet.

Widerruf Eurer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Eurer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Ihr könnt eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per eMail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihr habt das Recht, Daten, die ich auf Grundlage Eurer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeite, an sich in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Ihr die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangt, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist und eine rechtsichere Vollmacht vorliegt.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Ihr an mich als Seitenbetreiber sendet, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennt Ihr daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Eurer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Ihr an mich übermittelt, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Ihr habt im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Eure gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten könnt Ihr Euch jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an mich wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiberin des Blogs behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-eMails, vor.

Datenerfassung über meinen Blog

Cookies
Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Eurem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, ein Internetangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Eurem Rechner abgelegt und durch Euren Browser gespeichert werden.

Für Zellers Blog sind keine Tools wissentlich installiert, die Cookies, welche zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Euch erwünschter Funktionen erforderlich sind, erzeugen, verarbeiten oder speichern. Dies ist ganz einfach daran zu erkennen, dass Ihr bei Betreten des Blogs keinen nervigen Cookie-Hinweis vorgesetzt bekommt, welcher mit „OK“, „Verstanden“ oder dergleichen bestätigt werden muss.

Sofern systemseitig generiert, sind auf dieser Webseite verwendeten Cookies so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Eures Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Eurem Endgerät gespeichert bis Ihr diese selbst löscht. Diese Cookies ermöglichen es Webseiten von Anbietern, Euren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Ihr könnt Euren Browser so einstellen, dass Ihr über das Setzen von Cookies informiert werdet und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt sein.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Euer Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)
Zellers Blog verfolgt keinerlei kommerzielle Absichten und bietet auch keine Waren und / oder Dienstleistungen an.Von daher werden weder Kunden-, noch Vertragsdaten erhoben, die weiter verarbeitet und genutzt werden könnten.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte
Zellers Blog verfolgt keinerlei kommerzielle Absichten und bietet auch keine Waren und / oder Dienstleistungen an.Von daher werden weder Kunden-, noch Vertragsdaten erhoben, die weiter verarbeitet und genutzt werden könnten.

Analyse Tools und Werbung

Google Analytics
Obwohl Betreiberin von Zellers Blog, bin ich nicht an Analysen des virtuellen Nutzerverhaltens der Besucher meines Blogs interessiert, sodass das Plugin für die Funktionen des Webanalysendienstes Google Analytics bewusst nicht installiert ist. Für etwaige Zuwiderhandlungen seitens der „Großen“ des Internets mit ihren zahlreichen Möglichkeiten versteckter „Hintertürchen“, lasse ich mich nicht in Verantwortung nehmen.

IP-Anonymisierung
Auf diesem Blog ist meines Wissens nach die Funktion der IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Eure IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google hat keinen Auftrag der Betreiberin dieses Blogs, Informationen zu nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Ihr könnt die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Eurer Browser-Software verhindern. In diesem Fall könnte es jedoch möglich sein, dass Ihr gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen könnt. Ihr könnt darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Eurer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung
Obwohl Betreiberin von Zellers Blog, bin ich nicht an Analysen des virtuellen Nutzerverhaltens der Besucher meines Blogs interessiert, sodass das Plugin für die Funktionen des Webanalysendienstes Google Analytics bewusst nicht installiert ist. Von daher besteht auch keine Notwendigkeit der Datenerfassung durch Google Analytics zu widersprechen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findet Ihr in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google reCAPTCHA
Diese Webseite nutzt “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf meiner Webseite durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmt bitte den folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html

Newsletter
Eine Funktion für Newsletterabonnement wird seitens Zellers Blog nicht angeboten. Etwaige Neuigkeiten können per eMail oder durch einen Besuch des Blogs abgefragt werden.

Weitere Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung findet Ihr unter: dsgvo-gesetz.de