Samstag, November 28
Shadow

Schlagwort: Hamsterwesen

Hamsterhaltung: kleines Fell, großes Herz

Alltägliches, Hamsterhaltung
Ich tu' mir mit dem Begriff artgerechte Haltung oft schwer, denn genau genommen erfährt kein Tier in Menschenhand eine artgerechte Haltung - artgerecht bedeutet für mich: wild, frei, unbeeinflusst, der Natur/dem Naturell entsprechend lebend. Alles andere ist domestiziert, angepasst, zwangsläufig arrangiert. Lässt man den grauen Zellen den ein und anderen Freilauf, kommt man recht schnell zu der Erkenntnis (sollte man zumindest), dass man es einem Tier eigentlich nur möglichst gerecht, gerecht werdend oder annähernd Spezies xy gerecht machen kann - doch niemals artgerecht. Umso mehr freut es mich immer wieder, wenn ich es mit anfangs verstörten Tieren zu tun bekomme, zu deren positiven, zur Ruhe kommende Veränderung ich (m)einen Beitrag leisten, erkennen und auch noch direkt verfolgen...