Samstag, Juni 15
Shadow

Schlagwort: LTA

Erwerbsminderungsrente

(Mein) Brustkrebs, Alltägliches, Gesellschaft & Politik
Update 18.01.23: Jetzt wird's ernst: vorgestern erhielt ich den Entlassungsbericht der Inselsbergklinik, gestern machte ich mich dran, die EMR online zu beantragen, doch was soll ich sagen? ... Aus der Reihe Wir sind hier nicht bei: Wünsch dir was!, sondern bei: So ist es!, das Antragssystem der DRV hatte immer wieder Aussetzer, sodass ich nach dem fünften Versuch leicht entnervt aufgab. - Augenscheinlich hatte der im Februar bevorstehende Versionswechsel jetzt schon Auswirkung auf die Funktionalität des Programms. Die notwendigen Formulare selbst heruntergeladen, überrollt einen die Bürokratie - "erwartungsgemäß" - lawinenartig. Leute, meine persönliche Empfehlung: nehmt die Abteilung Eurer Stadt bzw. Gemeinde in Anspruch, die Euch bei der Antragsstellung zur EMR kompetent zur Seite...

DRV Bund – berufliche Reha

(Mein) Brustkrebs, Alltägliches, Gesellschaft & Politik
Was ich in Bezug auf Wiedereingliederung ins Arbeitsleben, nach Aussage diverser Stellen beim Jobcenter und der Krankenkasse, im September 2017 noch für bare Münze nahm - und mich kurzzeitig zum Kokosnusspflücker werden ließ -, konnte bzw. kann man (im Nachhinein) getrost unter: nichts wird so heiß gegessen, wie gekocht ablegen. In meinem Fall war auch in Sachen berufliche Reha die Deutsche Rentenversicherung Bund für die so genannten Leistungen zur Teilhaben am Arbeitsleben (kurz: LTA) zuständig, was mir im Vorfeld - nicht ganz unverständlich, denke ich - die Nackenhaare "leicht" zu Berge stehen ließ. Im Land der schon länger hier Lebenden wird ja immer mehr und gerne gespart, sodass man als Betroffene[r] unter Umständen einige Kilometer Weg zu seiner zuständigen DRV Bund-Stelle hat...