Schlagwort: Schweiz

Vogelpflegestationen zum Aussterben frei gegeben

Alltägliches, Gesellschaft & Politik, Tiersch[m]utz
Offener Brief zum Rücktritt der St. Galler Vogelpflegestationsleitung von Yvonne Bütehorn-von Eschstruth, Bio-Top e.V. – Vogelpflegestation und Wildtierhilfe Hegau-Bodensee, D-78269 Volkertshausen Wir sind dann mal weg! – Vogelpflegestationen trotz ethischer Notwendigkeit zum Aussterben frei gegeben. Über 50 Jahre engagiere ich mich nun schon im Naturschutz und betreibe zusätzlich eine Pflegestation für in Not geratene heimische Wildvögel. Menschliche „Zivilisationsbedürfnisse“ (Umweltgifte, Zersiedlung, Überbauung, steigender Verkehr, intensive Land- und Forstwirtschaft, Sanierung und Modernisierung von Gebäuden, hohe Katzenpopulationen usw.) bringen alle heimischen Wildtiere durch den stetig steigenden Überlebensdruck derart in Bedrängnis, dass bspw. die Einlieferungsquote in u

Tierambulanz / Tierrettungsdienst

Empfehlungen
In Großstädten wie München, Berlin und Hamburg gehören sie bereits seit Jahren zum gewohnten Stadtbild: die Einsatzfahrzeuge von Tierambulanzen / Tierrettungsdiensten. Das Einzige, das sie auf den ersten Blick von Rettungsfahrzeugen für Menschen unterscheidet, ist das fehlende Blaulicht auf dem Dach. Aber bei einem nur flüchtigen Blick auf ein vorbei fahrendes Rettungsfahrzeug kann man nicht mit Sicherheit sagen, ob es eines für Menschen oder für Tiere war - so professionell sind sie äußerlich gestaltet. Seit Februar 2006 gibt es auch bei uns im Bodenseekreis die geniale Einrichtung eines Tierrettungsdienstes, dessen Ableger mittlerweile zusätzlich in den Regionen um Tuttlingen sowie Villingen-Schwenningen vertreten sind. Bevor die Tierrettung LV Südbaden e.V. ihren Die