Freitag, November 27
Shadow

Schlagwort: Tierambulanz

Tierkrankenversicherung & Tierambulanz

Alltägliches, Hundehaltung, Katzenhaltung, Tierhaltung Sonstige
[Bilder folgen] Ob man eine Krankenversicherung für’s Tier für überzogen finden mag oder nicht, muss jeder für sich selbst wissen. Aus eigener sowie aus Beobachtung dritter Erfahrung, kann ich es allerdings jedem nur empfehlen, sein Tier rechtzeitig abzusichern und sich dadurch selbst jede Menge Stress, Ärger, Probleme, Sorgen und Ängste zu ersparen Zugegeben: mehr aus Bequemlichkeit und der Denke an die zusätzlichen, monatlichen Kosten schob ich es gut zwei Jahre vor mir her, mich überhaupt in Richtung Vollversicherung zu informieren. Für meinen ehemaligen, nur in der Wohnung gehaltenen Seniorkater hatte ich mir seinerzeit eine OP-Versicherung aufschwatzen lassen, doch nie gebraucht. Von dem her betrachtete ich auch eine Kranken- und / oder OP-Versicherung für Gino erst mal für...

Wildtierpflege – “mein” Igel namens Freitag

Tiersch[m]utz
Ich erinnere mich: in meiner Kindheit hatten meine Großeltern immer wieder Igel als Überwinterungsgäste in einem Wäschekorb im Wandschrank stehen und wir Enkel durften unter gar keinen Umständen da ran! Die Gründe, wie und warum Wildtiere in eine pflegebedürftige Situation kommen können, sind sehr vielseitig, weshalb jeder echte Tierfreund und Tierschützer mindestens ein gutes Buch zum Thema zu Hause oder zumindest die Nummer der jeweiligen Tierrettung im Handy eingespeichert haben sollte. Mit diesem Blogeintrag möchte ich vor allem auf die Hilfe zur Überwinterung eingehen. Die allgemeine Klimaveränderung und die daraus folgende Verschiebung von Jahreszeiten, machen nicht nur uns Menschen zu schaffen und halb verrückt, auch unsere Wildtiere dürften sich oft denken: “Ja, bin ich d...

Tierambulanz / Tierrettungsdienst

Empfehlungen
In Großstädten wie München, Berlin und Hamburg gehören sie bereits seit Jahren zum gewohnten Stadtbild: die Einsatzfahrzeuge von Tierambulanzen / Tierrettungsdiensten. Das Einzige, das sie auf den ersten Blick von Rettungsfahrzeugen für Menschen unterscheidet, ist das fehlende Blaulicht auf dem Dach. Aber bei einem nur flüchtigen Blick auf ein vorbei fahrendes Rettungsfahrzeug kann man nicht mit Sicherheit sagen, ob es eines für Menschen oder für Tiere war - so professionell sind sie äußerlich gestaltet. Seit Februar 2006 gibt es auch bei uns im Bodenseekreis die geniale Einrichtung eines Tierrettungsdienstes, dessen Ableger mittlerweile zusätzlich in den Regionen um Tuttlingen sowie Villingen-Schwenningen vertreten sind. Bevor die Tierrettung LV Südbaden e.V. ihren Die...