Tierambulanz / Tierrettungsdienst

In Großstädten wie München, Berlin und Hamburg gehören sie bereits seit Jahren zum gewohnten Stadtbild: die Einsatzfahrzeuge von Tierambulanzen / Tierrettungsdiensten.

Das Einzige, das sie auf den ersten Blick von Rettungsfahrzeugen für Menschen unterscheidet, ist das fehlende Blaulicht auf dem Dach.

Aber bei einem nur flüchtigen Blick auf ein vorbei fahrendes Rettungsfahrzeug kann man nicht mit Sicherheit sagen, ob es eines für Menschen oder für Tiere war – so professionell sind sie äußerlich gestaltet.

Seit Februar 2006 gibt es auch bei uns im Bodenseekreis die geniale Einrichtung eines Tierrettungsdienstes, dessen Ableger mittlerweile zusätzlich in den Regionen um Tuttlingen sowie Villingen-Schwenningen vertreten sind.

Bevor die Tierrettung LV Südbaden e.V. ihren Dienst als gemeinnützig anerkannter Verein aufnahm, musste mit viel Aufwand der jeweils örtliche Polizeiposten kontaktiert werden und nur selten war zeitnah eine Einheit verfügbar, die sich kompetent, artgerecht sowie gut ausgerüstet bspw. einem verletzten Wildtier oder entlaufenem Haustier in prikärer Lage annehmen konnte.

Die notwendige Erstversorgung vor Ort war mangels Wissen meist ausgeschlossen und so verging oft wertvolle Zeit, die über Leben und Tod entschied.

Ob großes oder kleines Haus- oder Wildtier, mit Besitzer oder herrenlos, das Motto des speziell geschulten Teams der Tierrettung lautet:

Was für Menschen selbstverständlich ist, sollte für Tiere nicht hinten an stehen.

Nicht nur, weil ich aus persönlicher Erfahrung weiß, wie hilflos man sich fühlt, wenn sich der eigene Hund mitten im Wald verletzt, man kaum die Möglichkeit hat, sich allein aus dieser Situation raus zu bringen und man große Dankbarkeit verspürt, wenn die Tierrettung dann “ums Eck” kommt.

Deshalb liegt es mir sehr am Herzen, dass die ehrenamtliche und zugleich (all)gemeinnützige Arbeit unserer bzw. aller Tier-Rettungssanitäter steigende Aufmerksamkeit, Respekt sowie Unterstützung erhält.

Das deutsche Volk gibt sich im Allgemeinen gerne als soooo unglaublich tierlieb und tierschützerisch veranlagt – wie sonst wäre es zu erklären, dass jeder noch so “erschütternde Notfall” im “Auslandtierschutz” nach Deutschland gebracht werden “muss”?!

Mal eben eine “herzzerreißende” Geschichte hervor gekramt und *schwups*, wieder ein “Dummer” gefunden, wieder ein Tier “erfolgreich” vermittelt. …

Ich bezeichne es lieber (und wohl auch treffender) als Heuchelei und Armutszeugnis, wenn allem möglichen, “rettungsbedürftig erscheinendem Viehzeug” nachgerannt wird (von Null auf Hundert in 2 Sekunden), aber ein regionaler Tierrettungsdienst sich milde belächeln bzw. auf arrogante Weise ignorieren lassen muss, statt dass er tat- sowie finanzkräftig unterstützt wird.

Es ist so unglaublich einfach und tut nicht weh, den jeweils örtlichen Tierrettungsdienst mit “Kleinigkeiten” zu unterstützen, wenn die Zeit für aktive, ehrenamtliche Mithilfe fehlt: Geldspenden, Fördermitgliedschaft, Werbung fahren, Flyer verteilen, Sachspenden für Flohmarktaktivitäten, Sachspenden für den tierrettungsdienstlichen Bedarf.

Liebe Leute, ich bin mir absolut darüber im Klaren, dass die ganze Welt so gesehen eine einzige Baustelle ist und man oft nicht weiß, wo man zuerst anfangen soll.

Deshalb mein Tipp: Wie wäre es direkt vor der Haustür?!

*in diesem Sinn*
eure Sandra

Hier eine Übersicht von deutschlandweiten Tierrettungsdiensten mit 24h-Bereitschaft:

Tierrettung LV Südbaden e.V.
0160 51 87 715 od. 07732 941 164
Bodenseekreis, Tuttlingen, Villingen-Schwenningen

Tierrettung Region Mittlerer Neckar
0177 35 90 902

Tierrettung München
01805 84 37 73 (0,14 Euro aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro aus dem Mobilfunknetz)

Tierrettung Berlin-Brandenburg
0800 112 11 33 od. 0151 53 51 02 07

Tierrettungsdienst Hamburg e.V.
0700 84 377 388 (12 Cent/Min)

TierRettungsDienst, Tierheim Pfötli
Schweiz: Kanton Zürich und angrenzende Gebiete
0041 44 211 22 22

Tierrettung Rhein-Neckar
Rettung & Notfallversorgung von Haus- & Wildtieren in der Metropolregion Rhein-Neckar
0176 36 25 74 59

Tierrettungsdienst Renz
Deggendorf
0151 52 19 76 98

Deutsche Tierrettung
Mönchengladbach, Erkelenz u.U.
02164 950 990

Tier-Rettungsdienst Krefeld
02151 56 21 37

UNA Union für das Leben e.V., Medizinischer Tierrettungsdienst
0700 952 952 95 (12 Cent/Min) Bundesweite Notrufnummer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.